Aktuelle Hinweise zum Coronavirus

Der Vorstand hat verschiedene Maßnahmen in Verbindung mit der Bewältigung der Coronaviruskrise beschlossen.


Der Gesundheitsschutz für unsere Mitglieder, Kunden und Mitarbeiter ist für uns ein wesentliches Ziel, ebenso der reibungslose Ablauf unserer wichtigsten Funktionen. Dieses sind insbesondere die Bargeldversorgung, die telefonische Erreichbarkeit für alle Kundenanfragen und die sichere Abwicklung aller Zahlungsverkehrs- und Wertpapiertransaktionen.


Ein wesentliches Ziel ist es, für unsere Firmenkunden auch in dieser Krise als zuverlässiger
Finanzierungspartner zur Seite zu stehen und diese aktiv bei der Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen zu unterstützen.


Um diese Ziele sicher zu erreichen gelten ab dem 19.03.2020 folgende Einschränkungen:

 

  • Die Kundenberatung wird von persönlichen Gesprächen auf telefonische
    Beratung – soweit möglich – umgestellt.
  • Der persönliche Service am Schalter wird auf die Kompetenzzentren in Bernburg,
    Staßfurt und Wanzleben konzentriert.
  • Das KundenDialogCenter für alle telefonischen Anfragen und Beratungen steht
    weiterhin uneingeschränkt montags bis freitags von 07:30 Uhr bis 21:00 Uhr zur
    Verfügung.

 

Die Zweigstellen in Osterweddingen, Altenweddingen, Hadmersleben, Egeln, Eilsleben und Könnern bleiben bis zum Ende der Krise geschlossen. Von der Schließung sind unsere Geldausgabeautomaten, Kontoauszugdrucker und SB-Terminals nicht betroffen, können mithin auch weiterhin genutzt werden.


Wir bitten Sie, unseren persönlichen Service am Schalter nur in dringenden Fällen und wenn Sie keine Krankheitssymptome aufweisen, in Anspruch zu nehmen.


Unser KundenDialogCenter steht Ihnen wie gewohnt montags bis freitags von 07:30 Uhr bis 21:00 Uhr telefonisch unter 03471-3783 zur Verfügung. Zusätzlich sind wir per E-Mail, über unsere Homepage und per App (VR-Banking) für Sie erreichbar.


„Mit diesen Maßnahmen reagieren wir angemessen und wirkungsvoll auf die Krise. Auch in diesen Zeiten werden wir unseren Mitgliedern und Kunden als sicherer und zuverlässiger Partner zur Verfügung stehen“, so das Statement unseres Vorstandes zum Umgang mit der Krise.


Sobald sich die Situation entspannt sind wir wieder wie gewohnt für Sie vor Ort. Die Entscheidung wird ständig mit der aktuellen Lage zur Verbreitung des Coronavirus abgeglichen.


Unseren Kunden empfehlen wir, sich weiterhin an die individuellen Schutzmaßnahmen zur
Händehygiene und Hustenetikette des Robert Koch-Instituts zu halten.


Bleiben Sie gesund!

Ihre Volksbank Börde-Bernburg eG