Gewinner VR-Vereinsheld

Wir gratulieren unseren drei VR-Vereinshelden „Eisenbahnfreunde Traditionsbahnbetriebswerk Staßfurt e.V.“, „SV Belleben“ und „M.a.De. for Kids e.V.“. Herzlichen Glückwunsch!

Die Gewinner werden am Montag, den 04.05.2020 per Mail von uns benachrichtigt.

Danke auch an alle anderen Vereine, die nicht unter die Top 3 gekommen sind:

„Freunde und Förderer der Kita Zwergenland e.V.", „SSV Grün Weiß Schadeleben“, „Leichtathletikgruppe/Tanzgruppe 1050 Jahre Güsten“, „DLRG Ortsgruppe Bernburg/Saale e.V.“, Förderverein Kindertagesstätte "Anne Frank" Hornhausen e.V.“, „SV Warthe Hakeborn“, „SV Groß Santersleben 1924“, „SV Schwarz-Gelb Bernburg“, „TSG Unseburg/Tarthun e.V.“, „Zuhause e.V, Verein für Pflege- und Adoptivkinder in der Region Bernburg“, „TSV Wefensleben 1990 e.V.“, „Bernburger Theaterverein e.V.“, „AWO Kreisverband Salzland e.V.“, Förderverein Kita Sonnenschein Hohendodeleben e. V.“, „Freiwillige Feuerwehr Löderburg 1885e.V.“, „BSC Biendorf 1910 e.V.“ und „Bernburg Karnevalsclub e.V.“

Spielregeln und Gewinne

1. Bei dem Wettbewerb VR-Vereinsheld handelt es sich um eine "Online-Spendenvergabe". Auf unserer Facebook-Seite (www.facebook.com/vbb.info) stellen wir die teilnehmenden Vereine mit ihren Projekten vor und stellen diese zur Abstimmung.

2. Pro abgegebener Stimme (Like auf einen Beitrag) erhalten die 3 besten Vereine 2 Euro. Eine Gewinnauszahlung erfolgt nur an die 3 Vereine mit den meisten Likes. Pro Verein werden maximal 1.000 Euro ausgezahlt. Der Gesamtbetrag der Ausschüttung ist auf insgesamt 3.000 Euro begrenzt.

3. Teilnahmeberechtigt sind alle eingetragenen, gemeinnützige und mildtätige Vereine und Organisationen, die ihren Sitz im Geschäftsgebiet der Volksbank Börde-Bernburg eG haben (Börde- und Salzlandkreis).